Waterloo Convention Center

100.000 Quadratfuß oder weniger Ausstellungsfläche

  • Gesamtquadratfuß: 45.000
  • Ausstellungsquadratfuß: 19.153
  • Ballsaal-Quadratfuß: 12.492
  • Anzahl der Tagungsräume: 5

Das Waterloo Convention Center wurde in den 1970er Jahren als Conway Center eröffnet. In den 1980er Jahren wurden an die Anlage ein Hotel und eine Parkrampe angeschlossen. 1987 wurde das Zentrum neu eingeweiht und zu Ehren der fünf Sullivan-Brüder von Waterloo benannt. Im Rahmen einer millionenschweren Umgestaltung, um den Bedürfnissen von Veranstaltungsplanern heute und in Zukunft gerecht zu werden, wurde das Zentrum im Jahr 2021 in Waterloo Convention Center umbenannt, um den Stolz der Gemeinde zu vermitteln und die Neuerfindung zu signalisieren. Mit einer weitläufigen Lobby mit mehreren Loungebereichen, vier Tagungsräumen, fünf Ballsälen, einem Konferenzraum und einer Ausstellungshalle haben wir den Platz, den Sie brauchen. 

de_DE_formalGerman